20 Jun

Roundtable: Aktuelle Vergaberechtsprechung des Bundesgerichts und des Bundesverwaltungsgerichts

Donnerstag, 20. Juni 2013 17:15 – 18:30 Uhr
Walder Wyss, Bern

Aktuelle Vergaberechtsprechung des Bundesgerichts und des Bundesverwaltungsgerichts


An unserem nächsten Roundtable beleuchten wir die Vergaberechtsprechung des Bundesgerichts und des Bundesverwaltungsgerichts während der letzten zwei Jahre. In der Berichtsperiode erfolgte eine gerichtliche Klärung zentraler Rechtsfragen, u.a. zum objektiven Geltungsbereich des Vergaberechts, zum Verhältnis zwischen öffentlichem Vergaberecht und privatem Vertrag, zur Unabhängigkeit der Vergabestelle, zur Bindung der Vergabestelle an das Immaterialgüter- und Lauterkeitsrecht sowie zu einer Vielzahl von Verfahrensfragen. Die Fälle und die wichtigsten Erkenntnisse werden kurz präsentiert und in der Folge mit den Teilnehmern diskutiert.


Referenten:



  • Gisela Oliver, Walder Wyss, Zürich & Bern
  • Prof. Hans Rudolf Trüeb, Walder Wyss, Zürich & Bern